Go Back

Spekulatius Chai Cupcakes

Portionen 12 Cupcakes
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.

Zutaten

Spekulatius Muffins

  • 125 g Weiche Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 100 g Spekulatius Kekse
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Backpulver
  • 100 ml Milch

Chai-Frosting

  • 250 ml Sahne
  • 1 Packung Sahnesteif
  • 250 g Magerquark
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 30 g Zucker
  • 1/2 TL Chai-Latte-Pulver

Anleitungen

  • Zuerst die Spekulatius-Kekse in einem Mixer zerkleinern, bis ein feines Pulver entstanden ist. Dieses für später beiseite stellen.
  • Weiche Butter in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät cremig rühren.
  • Nacheinander die beiden Eier, den Zucker und den Vanillezucker dazugeben und weiterhin rühren.
  • Mehl, Spekulatius, Zimt und Backpulver ebenfalls dazugeben und verrühren.
  • Zum Schluss die Milch bei langsamen Rühren untermengen.
  • Die Teigmasse auf 12 Muffinförmchen verteilen und bei 175 Grad Celsius circa 25 Minuten backen.
  • Währenddessen Sahne mit Sahnesteif fest schlagen.
  • Magerquark mit Vanillezucker, Zucker und Chai-Latte-Pulver verrühren.
  • Anschließend die geschlagene Sahne untermischen.
  • Sobald die Muffins abgekühlt sind, kann man sie mit dem Chai-Latte-Frosting verzieren.
Autor: Kerstin
Gericht: Muffins