Go Back

Matcha Latte

Hier kannst du ein Rezept für einen Matcha Latte finden. Je nachdem, ob du ihn lieber warm oder kalt trinken möchtest, findest du Anwendungsschritte für einen Iced Matcha Latte oder einen warmen Matcha Latte.
Portionen 2 Gläser
Zubereitungszeit 7 Min.

Equipment

  • Wasserkocher
  • Matcha Besen (Alternative: Schneebesen)

Zutaten

  • 1 TL Matcha Pulver
  • 50 ml Wasser
  • 350 ml Milch
  • 1 Schuss Vanillesirup

Anleitungen

  • Erhitze das Wasser mit dem Wasserkocher auf circa 80 Grad. Falls du bei deinem Wasserkocher keine Temperatur einstellen kannst, schalte ihn aus, bevor das Wasser richtig anfängt zu kochen.
  • Gebe das Matcha Pulver in eine kleine Schüssel und gebe nun langsam das erhitze Wasser dazu.
  • Verrühre nun das Pulver und das Wasser mit dem Matcha Besen oder einem Schneebesen, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind.
  • Iced Matcha Latte: Gebe nun jeweils einen großen oder mehrere kleine Eiswürfel in die zwei Gläser. Fülle sie mit der Milch auf und gebe zum Schluss jeweils die Hälfte des Matcha-Tees und einen Schuss Vanillesirup dazu. Nun noch einmal kurz umrühren und fertig ist dein Iced Matcha Latte.
  • Warmer Matcha Latte: Erhitze die Milch in einem Milchaufschäumer und teile sie auf die beiden Gläser auf. Gebe nun jeweils die Hälfte des Matcha-Tees und einen Schuss Vanillesirup dazu. Nun noch einmal kurz umrühren und fertig ist dein warmer Matcha Latte.
Autor: Kerstin
Gericht: Getränk